Mitglied werden

IGEM_Mitgliedsantrag2016Was bekomme ich von der IGEM ohne Mitgliedschaft?

Eine ganze Menge. Viel mehr, als andere Vereine für Nichtmitglieder leisten würden. Warum? Weil unsere Priorität das Wohl der Tiere ist.
Und wir wissen, daß viele Menschen erst einen Esel anschaffen, und erst danach bei uns eintreten, wenn es sich für sie auch lohnt.
Das ist verständlich.

Weil aber unseres Erachtens die Entscheidung für Eselhaltung so außerordentlich gut bedacht sein muß, stellen wir sehr viele Hilfen und
Informationen gerne und ausdrücklich auch Nichtmitgliedern zur Verfügung.
Alle unsere Broschüren sind auf dieser Website frei abrufbar, alle Informationen und Ratschläge zum Kauf und zur Tierhaltung können
Sie bei uns telefonisch erfragen. Und vielleicht läßt es sich sogar arrangieren, daß ein erfahrener Eselhalter sich bereit erklärt, das Tier in
Augenschein zu nehmen, das sie sich anschaffen wollen.
All dies tun wir, damit Sie ein gesundes Tier erwerben, das dann auch zu Ihnen, Ihren Zielen und Lebensumständen paßt.

 Was bringt mir eine Mitgliedschaft bei der IGEM?

Einige wichtige und sehr hilfreiche Leistungen bieten wir tatsächlich nur den Mitgliedern der IGEM an.

Die Vorteile der IGEM-Mitgliedschaft

Leistung der IGEMNichtmitgliederMitglieder
Unsere Vereinszeitschrift "Esel-Post" 4x pro Jahrneinja
Teilnahme an den Treffen der Regionalgruppenjaja
Teilnahme an privaten Veranstaltungen von IGEM-Mitgliedernjaja
Telefonische Beratung durch die IGEMjaja
Eintrag Ihrer Tiere in das Deutsche Eselstammbuch neinja
Eintrag Ihrer Tiere in das Zuchtbuch der IGEM neinja
Teilnahme Ihrer Tiere bei dem öffentlichen IGEM-Jahrestreffen neinja
Bewertung des Exterieurs Ihrer Tiere durch erfahrene Richter neinja
Preisgünstige Tierhalter-Haftpflichtversicherung für Esel- und Mulihalter im IGEM-Tarifneinja

Was macht die IGEM mit meinen Mitgliedsbeiträgen?

Alle Mitgliedsbeiträge fließen in das Budget des Vereines. Alle Beiträge werden ausschließlich für satzungskonforme Zwecke verwendet.
Die ordnungsgemäße Kassenführung obliegt einem der Vorstandsmitglieder und wird von einem Kassenprüfer überwacht.
Die IGEM unterliegt – wie alle anderen eingetragenen Vereine – auch dem wachsamen Auge des Finanzamtes.

Wieviel kostet mich eine Mitgliedschaft in der IGEM pro Jahr?

Für Erwachsene und Jugendliche:36 EuroEinschließlich vier Ausgaben der Esel-Post pro Jahr
Familientarif (2 Personen):54 EuroSondertarif mit nur einer Esel-Post für 2 Personen
Im Ausland ansässige Mitglieder:46 Eurowegen höherer Portokosten für den Eselpost-Versand ins Ausland

Beiträge verstehen sich jeweils pro Jahr der Mitgliedschaft - und sind übrigens seit Juni 2001 unverändert.

Über Ihre Mitgliedschaft bei uns in der IGEM würden wir uns sehr freuen!
Auch jeder, der keinen Esel besitzt, ist herzlich willkommen, wenn er nur Freude an den Langohren hat.
Hier finden Sie die Vereinssatzung und hier den IGEM Mitgliedsantrag, jeweils als PDF-Datei.
Mit einem PDF-Reader können sie dann den Antrag öffnen und ausdrucken.
Füllen Sie die beiden Blätter des Antrags bitte vollständig aus. Für Ihren Antrag brauchen wir aus rechtlichen Gründen Ihre eigenhändige Unterschrift, daher können wir Ihnen leider keine 'Online-Anmeldung' anbieten.
Wir bitten Sie daher höflich, Ihren ausgefüllten Antrag per Post zu senden an:

Interessengemeinschaft für Esel- und Mulifreunde in Deutschland e.V.
Geschäftsstelle
Petra Maurer
Steinweg 12
65520 Bad Camberg
Fon (0 64 34) 90 00 10
Fax (0 64 34) 3 82 71
Email an die Geschäftsstelle

Vielen Dank und herzlich willkommen bei uns,
Ihre IGEM e. V.